Tage


Scottish Harley Tour

: Tag 1

Tag 1

Reisebeginn ist der Fährhafen von Rosyth in der Nähe von Edinburgh bei eigener Anreise.

Eine abwechslungsreiche Tour erwartet uns. Der Loch Lomond and the Trossachs National Park begeistert Motorradfahrer durch abwechslungs- und kurvenreiche Strecken, eine atemberaubende Szenerie, wolkenverhangene Berge und das mystische Feeling, das einen hier umgibt.

Wir beenden den ersten Tag mit einem gemeinsamen Abendessen, Kennenlernen und Einstimmen auf das Event "Thunder in the Glens“ im Aviemore Mountain Resort sowie der anschließenden Zeitreise durch Schottland.

Die Tagesstrecke beträgt ca. 150 Kilometer.

Reiseleistung pro Person

  • Motorradreisedauer: 8 Tage, davon sind 6,5 Tage geführte Motorradreisetage und 1,5 Tage Thunder in the Glens in Aviemore. Details zur Reiseroute entnehmen Sie bitte der Tour - Beschreibung.
  • Reisebeginn/-ende ist der Fährhafen von Rosyth bei eigener An- und Abreise.
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in landestypischen 3-Sterne B&B´s ohne Nebenkosten.
  • 1 deutsch-/englischsprachiger Motorrad - Tour Guide.
  • 1 Fährverbindung von Armadale nach Mallaig.
  • Besuch der Whisky Distillery Glengoyne mit Führung.
  • Eintrittsgelder für Burgen, Schlösser und sonstige Sehenswürdigkeiten.
  • Sicherungsschein inklusive Reiserücktrittversicherung über den Motorradreisepreis.
  • Sonderwünsche nur nach Rücksprache mit dem Reiseveranstalter.


Bitte beachten Sie, dass die Scottish Harley Tour keinen Gepäcktransport der Reiseteilnehmer und auch kein Ersatzmotorrad im Begleitfahrzeug beinhaltet.

Im Reisepreis sind nur diejenigen Reiseleistungen enthalten, die aufgeführt sind. Alle weiteren Leistungen und Kosten sind vom Reiseteilnehmer selbst zu tragen. Für Leistungen, die im Reisepreis enthalten sind, erfolgt bei Nichtinanspruchnahme keine Rückerstattung.

Sollten Sie den Acrobat Reader nicht installiert haben, können Sie diesen hier herunterladen.